Kurt Freundlinger

(geb. 1930)

"Im Rückblick auf ein bereits sechzigjähriges Schaffen und konfrontiert mit der erreichten Souveränität im Umgang mit Material und Technik gewinnt das Bekenntnis Kurt Freundlingers zu Vielfalt im Experimentellen wie auch im Stilistischen besonderes Gewicht."

Maria Buchsbaum, 2007

"Leuchtend und kraftvoll, dynamisch aber dennoch sensibel tritt uns die Farbe in den Bildern Freundlingers entgegen. Besonders die Strahlkraft des Kolorits fällt in den Gemälden der letzten Schaffensperiode auf. Nahezu einem Feuerwerk gleich explodiert die Koloristik seiner Bilder."

Elisabeth Voggeneder, 2011

 

Wir haben ständig eine große Auswahl an Werken des Künstlers in unserer Galerie.

Kurzbiografie

1930

am 5. November in Steyr, Oberösterreich geboren

 

1946 bis 1951

Studium an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt Wien,

Abteilung Gebrauchsgrafik

 

1984

Verleihung des Berufstitels Professor

 

1988

Präsident des internationalen Künstlerclubs art/diagonal

Vertreter Österreichs bei "Europa 24", Kunstkreis unter dem Patronat

des Europarates Straßburg

 

1991

Atelier und Zweitwohnsitz in Münichreith am Ostrong, Niederösterreich

 

heute

lebt und arbeiten in Wien und Münichreith

Einzelausstellungen (Auswahl)

1977

Galerie Wolfrum, Wien

 

1978

Galerie Thurnhof, Horn

 

1979

Städt. Galerie Rombergpark, Dortmund

 

1980

Galerie Wolfrum, Wien

 

1981

Galerie in der Schule, Vomperbach, Tirol

Galerie Prisma, Wien

 

1983

Galleria Astrolabio, Rom

Galerie Prisma, Wien

 

1986

Galerie Prisma Wien

 

1987

Galerie Fetch-Bizzel, Dortmund

 

1988

Galerie Krupan, München

 

1990

Museum Stadt Bad Hersfeld, Deutschland

 

1991

Galerie Moderna, Bad Kissingen, D

Stadtgalerie Würzburg

 

1992

Galerie Prisma, Wien

 

1993

Galerie am Salzgries, Wien

 

1994

Galerie Altesse, Lichtenstein

 

1996

Ursulinenhof, Linz

 

1997

Schloßgalerie, Steyr

 

1998

Galerie Altesse, Lichtenstein

 

1999

Schloß Klessheim, Salzburg

 

2000

Galerie am Salzgries, Wien

 

2001

Schloßgalerie, Mondsee

 

2002

Blau-Gelbe Galerie, Schloß Bad Fischau

 

2003

Museum Danubiana, Preßburg

 

2004

Städtische Galerie, Traun

Galerie im Hof, Darmstadt

 

2005

Galerie am Salzgries, Wien

 

2006

Kunstraum Wohlleb, Wien

 

2007

Galerie Time, Wien

 

2008

Galerie am Salzgries, Wien

Blau-Gelbe Galerie, Schloß Bad Fischau

 

2009

Galerie Sur, Wien

Galerie Time, Wien

 

2010

Schloßgalerie Steyr

Kunstraum Wohlleb, Wien

 

2011

WIKAM Palais Ferstel, Wien

Galerie Kopriva, Krems

 

2014

WIKAM Künstlerhaus, Wien

Galerie Kopriva, Krems

Werke in Besitz von

Albertina, Wien

Artothek Bund (BM:UK)

Land Niederösterreich

Land Oberösterreich

Stadt Wien
 

© K. Freundlinger